Haftungsausschluss

1. Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte: Die Inhalte unserer webseite wurden sorgfältig und nach bestem Wissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständig- keit und Richtigkeit aller Seiten keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 1 Abs. 1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind als Dienstanbieter nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung erfolgt eine umgehende Entfernung dieser Inhalte durch uns. Eine diesbezügliche Haftung kann erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung übernommen werden.

2. Haftungsbeschränkung für externe Links: Unsere Webseite enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. externe Links). Da wir auf deren Inhalte keine Einfluss haben, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite ver- antwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Sobald uns eine Rechtsverletzung bekannt wird, werden wir den jeweiligen Link umgehend entfernen.

3. Urheberrechte: Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutsch Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

4. Datenschutzerklärung

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichem Sinne ist             Dorothea Möller, Haus Riedwiesen,Riedwiesen 11 34130 Kassel,                                                        E-Mail: doro.moeller@web.de, Tel: 0561 6029963

a) Information zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internetbrowser an uns bzw. an unseren Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Dies so erhobenen Daten werden vorübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen. Die Speicherung erfolgt aufgrund der Rechtsgrundlage von Art.6 Abs. 1 lit. f)DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach 7 Tagen wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken nötig ist. Anderenfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Vertragsabwicklung

Die von Ihnen zur Inanspruchnahme unseres Dienstleistungsangebots übermittelten Daten werden von uns zum Zweck der Vertragsabwicklung verarbeitet und sind insoweit erforderlich. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung sind ohne Bereitstellung Ihrer Daten nicht möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit. b)DSGVO.

Wir löschen die Daten mit vollständiger Vertragsabwicklung, müssen dabei aber die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen beachten.

Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Dies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internetbrowser auf Ihrem Endgerät abgelegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse verarbeitet. Hierdurch wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Interentauftritts in unterschiedlichen Sprachen ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit b.) DSVGO, sofern diese Cookies Daten zur  Vertragsanbahnung oder -abwicklung verarbeitet werden. Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder -abwicklung dient, liegt berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit f)DSGVO.

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Coookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internetbrowser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktionen oder Dokumentation ihres Internetbrowsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.

Kontaktanfragen/ Kontaktmöglichkeiten

Sofern Sie per Komtaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe dieser Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b)DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

b) Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die zuvor beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

- auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO)

- auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO)

- auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten  (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DAGVO.

- auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung der Daten an andere Anbieter/ VErantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO)

- auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Artikel 77 DSGVO)

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund von Art. 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein REcht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenso haben Nutzer und Betroffene nach Art. 21 DSGVO das REcht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs.1 lit f)DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Diese Musterdatenschutzerklärung wurde durch die Anwaltskanzlei Weiß & Partner im Internet zur Verfügung gestellt.

 

 

 

 

 

 

Top